Messe. 

People of Business

Die genaue Planung von Messen ist sehr wichtig, damit Ihr Unternehmen professionell repräsentiert wird und Sie den gewünschten Erfolg durch die durchgeführte Messe erhalten. Meine oberste Prämisse ist es, mich in Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Ihre Philosophie einzuarbeiten um mich dann in Ihre Ziele und Wünsche hineinzudenken. Seit über 13 Jahren bin ich spezialisiert auf Firmenevents und auf die Planung und Durchführung von Messen. 

Für meine Kunden setze ich folgende Full-Service-Leistungen bei der Messe-Planung um:

  • Messe Konzeption & Strategie
  • Umsetzung kreativer Ideen zur Abhebung am Messestand
  • Organisation und Koordination von Dienstleistungen
  • Betreuung von Kunden, Ausstellern und Besuchern (vor Ort)
  • Planung & Gestaltung von Werbematerialien 
  • Zeitplanung & Kostenkalkulation
  • Catering Konzept
  • Personalplanung
  • Planung von Workshops
  • Anmeldungen, Anfragen
  • Einladungs-Management
  • Nachbereitung

 

In den vergangenen 13 Jahren organisierte ich etliche Messe-Auftritte unterschiedlicher mittelständischer Unternehmen. Hier ein Auszug erfolgreicher Messe- und Kongress-Planungen

  • Messe Slowfood Stuttgart
  • Messe 66 München
  • Messe IHM München
  • Messe Biosüd Augsburg
  • Messe Biofach Nürnberg 
  • Messe Ispo München
  • Streetlife Festival München
  • Fachkongress Erleben & Lernen Augsburg
  • Messe Outdoor Friedrichshafen
  • Sportfestival München
  • Hausmessen & Promotions

 

Messeplanung Checkliste: 

Für eine erfolgreiche Messe ist es wichtig, alle Einzelheiten im Auge zu behalten. Folgende Punkte sollten bereits Wochen vor dem Start der Messe geklärt sein: 

  • Vertrag: Liegen alle Unterlagen und Vertragsbedingungen zur Messe vor? 
  • Erfahrungswerte: Wurden interne und externe Erfahrungswerte zur jeweiligen Messe eingeholt? 
  • Anreize: Gibt es einen Anreiz für Besucher wie zum Beispiel Gutscheine / Ankündigung Neuigkeiten etc.?
  • Einladung: Gab es ausreichend Einladungen zur Messe (schriftlich, telefonisch, persönlich)?
  • Standposition: Gibt es Erfahrungswerte zur bestmöglichen Position des Messestands innerhalb der Messehalle? 
  • Nachbarschaft: Wurde beim Veranstalter erfragt, wer die Messestand-Nachbarn sind (z.B. Konkurrenz)? 
  • Werbemittel: Gibt es ausreichend Werbematerialien (Visitenkarten, Flyer & Prospekte, Give-aways)?
  • Anschlüsse: Wurde die Infrastruktur geprüft (Strom, Wasser- & Abwasser-Anschlüsse, ggf. Telefonanschlüsse)?
  • Ausweise: Wie erhält man Aussteller- & Besucherausweise? 
  • Produkte: Passt der Messestand zu den auszustellenden Produkte / Dienstleistungen? 
  • Priorisierung: Gibt es eine Priorisierung bei der Produktauswahl?
  • Präsentation: Welches technisches Equipment ist erforderlich für die Präsentationen und audiovisuelle Vorführungen?
  • Bewirtung: Welche Verköstigungen gibt es und wie werden diese präsentiert? 
  • Besucher: Wie ist die Besucherbetreuung geplant? 
  • Gegenstände: Welche Einrichtungsgegenstände werden benötigt?
  • Transport: Wie erfolgt der Transport der Produkte & Stand-Equipement zur Messe? 
  • Zeitliches: Gibt es ausreichend Zeitpuffer für An- & Ablieferung der transportierten Güter? 
  • Zoll: Gibt es ggf. eine Verzollung? 
  • Personal: Müssen Anträge gestellt werden für Überstunden, Wochenend- und Nachtarbeit des Personal?
  • Sicherheit: Welche Versicherungen sind notwendig (Mitarbeiter & Gegenstände)? 
  • Verantwortlichkeiten: Ist die personelle Besetzung genau geregelt und Aufgaben sowie Zuständigkeiten klar verteilt? 
  • Ressourcenplanung: Liegen Einsatzpläne vor?

Die vollständige Checkliste erhalten Sie gerne bei einer Zusammenarbeit. Haben Sie Interesse an einem unverbindlichem Beratungsgespräch? Ich freue mich über Ihre Nachricht!

 

Name *
Name